„Wasser Marsch“ auf der Teichstraße

Seit dem 03.Juni 2020 ist es endlich soweit. Brunnenwasser für die Bewässerung der Rasenfelder liegt an. Nach fast drei Jahren Planungszeit und 5 Monaten Bauzeit (Februar bis Juni 2020) ist der Brunnen für den Sportplatz in Betrieb gegangen. Bereits kurz nachdem der Rote Stern das Nutzungsrecht (noch nicht den Pachtvertrag) für das Gelände erhalten hatte, begannen die Planungen. Ein erster Antrag auf Fördermittel, gestellt im September 2017 wurde allerdings abgelehnt. So nutzten wir die Zeit bis zur nächsten Abgabefrist und planten erneut die Errichtung eines Brunnens, dieses Mal nun für einen anderen Standort im Gelände. Denn inzwischen waren auch die Planungen für das Gesamtgelände vorgeschritten.

Der Rote Stern investierte für den Brunnenbau und die Bewässerung der Plätze ca 7.00 € und über 200 Stunden Arbeitsleistung.Fördermittel gab es von der Stadt Leipzig und der SAB.