News

[02.07.2016] Pfeifen(de) gesucht!

Liebe Sterne, wir haben in den letzten Jahren kontinuierlich mehr Teams anmelden können. Dies ist schön. Doch damit steigt auch der Bedarf an Schiedsrichter*innen, welche wir als Verein stellen müssen. Habt ihr Interesse als Schiedsrichter*in für den Stern zu pfeifen? Oder euch als Schiedsrichter*in ausbilden zu lassen (Kosten übernimmt der Stern für euch)? Dann schreibt eine Email an: info@rotersternleipzig.de. Wir beantworten gern alle aufkommenden Fragen.
--> weiterlesen [02.07.2016] Pfeifen(de) gesucht! klick hier

[12.05.2016] Offener Brief der Ersten Herrenmannschaft

... Ist es wirklich so ein Problem, in dergestalt politisch „klar aufzutreten im Kampf gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit“, wie der ehemalige DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger schon vor fast zehn Jahren bekräftigte? Ist es wirklich so ein schwerwiegender Affront, teils auch im Rahmen von Fußballspielen offensiv zum Ausdruck zu bringen, wie bescheuert und noch viel mehr brandgefährlich gerade in Sachsen ...
--> weiterlesen [12.05.2016] Offener Brief der Ersten Herrenmannschaft klick hier

Unterstützung gesucht...

viele haben einen aktiven Anteil an dem Fortschritt auf unserer RSL-Sozialtrakt-Baustelle. Wir sind fast durch, aber es drückt leider immer noch der Schuh. Vor dem Hintergrund, dass wir einerseits das nächste (und auf dem Jugendsportplatz "Am Goethesteig") und letzte Großprojekt mit dem Kunstrasenplatz diesen Jahr anschieben werden und andererseits wir die Ausstattung des RSL-Sozialgebäudes noch stemmen müssen, benötigen wir deine Unterstützung! ...
--> weiterlesen Unterstützung gesucht... klick hier

Projekte mit Geflüchteten

Der Stern sucht aktive Menschen, die Lust haben sich in Projekten mit Geflüchteten zu engagieren...
--> weiterlesen Projekte mit Geflüchteten klick hier

RSL sammelt für Betroffene von Nazi-Gewalt

am 11. Januar um 19:30 Uhr wütete ein nazistischer Mob in Leipzig-Connewitz, das klar antifaschistisch positioniert ist. Während die Nazihooligans auf ihrem Weg (Biedermannstraße – Hermannstraße – Wolfgang-Heinze Straße) erschreckend ruhig und geschlossen waren, entlud sich die Gewalt vor allem im direkten Umkreis unseres Roter Stern Leipzig-Fanladens...
--> weiterlesen RSL sammelt für Betroffene von Nazi-Gewalt klick hier

First Message

es ist vollbracht:
Die offizielle Webpräsenz des Vereins Roter Stern Leipzig `99 e.V. geht an den Start. Pünktlich zum Saisonstart 2015/16 möchten wir an dieser Stelle alle wichtigen, informativen und lustigen Facetten unseres Projektes Euch präsentieren. Und weil es manchmal etwas länger dauert, sind auch noch nicht alle Infos online, aber das wird demnächst werden.
Viel Spaß beim Stöbern, forza RSL!
Gruß und Kuss
Euer Stern
--> weiterlesen First Message klick hier