Schiedsrichter werden

+++ SchiedsrichterInnen +++ SchiedsrichterInnen gesucht +++ SchiedsrichterInnenausbildung +++ SchiedsrichterInn werden +++

 

Wir haben also Euer Interesse geweckt!

Ihr habt es bis auf die Seite geschafft? Prima!
Der nächste Lehrgang wird zeitlich um die Winterferien stattfinden.

Dieser wird sicher wieder an drei Sonntagen und einem Freitagabend stattfinden.

Sonntags von 09:00 (bzw. 08:00) bis 17:00 Uhr, Ort: Sportschule des SFV
„Egidius Braun“ (Adresse: Abtnaundorfer Straße 47, 04347 Leipzig)

Freitag von 18:00 bis 21:00, Ort: Kultursaal im Sportforum
Red-Bull-Arena (Am Sportforum 3, 04105 Leipzig)

So bald wir die genauen Termine haben, werden diese hier eingestellt.

Hier nun noch ein paar weitere Informationen. Wir unterstützen Euch bei der Organisation der Ausbildung. Die Kosten für die Ausbildung übernimmt der Verein. Am letzten Tag der vier genannten Termine dürft Ihr Euer erlerntes Wissen in einer Prüfung wiedergeben. Nach bestandener Prüfung dürft Ihr Euch aus der entsprechenden Schiedsrichterkollektion Eurer Equipment aussuchen. Zwei Sets Schiedsrichtersachen werden Euch dabei vom Verein gestellt.

Und wenn Ihr dann Euren Schiedsrichterausweis habt (den Ihr nach dem 5. Einsatz als Schiedsrichter bekommt), habt Ihr freien Eintritt zu allen Spielen der im DfB organisierten Vereinen. Egal ob bei der Ersten vom Stern, oder in Leutzsch, bei TeBe, bei RB Leipzig oder Bayern. Jeder Verein muss eine bestimmte Anzahl an Plätzen für Schiedsrichter bereit halten. dabei gilt dann: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“.

Für Eure ersten Einsätze als Schiedsrichter organisieren wir, dass Euch eine Begleitung durch einen erfahrenen Schiedsrichter zur Seite steht. Am Anfang ist man ja doch etwas nervös. Aber keine Bange, die Routine kommt schnell.

Was müsst Ihr weiter beachten? Es gibt pro Saison sechs Lehrabende. Von denen müssen drei besucht werden. Für jeden Lehrabend gibt es zwei Termine, so dass man doch ganz gut planen kann.

 

Die Termine und Themen können auf der Homepage des Leipziger Fussballverbandes gelesen werden. Ihr werdet aber auch durch unseren Schiedsrichterbetreuer entsprechend informiert.

Weiter gibt es pro Halbserie ein Hausregeltraining, dessen Abgabe ebenfalls unbedingt notwendig ist. Um die Fragen möglichst richtig zu beantworten unterstützen wir Euch in der Form, dass wir uns dafür am Goethesteig treffen und die Fragen gemeinsam durchgehen. Jedes Jahr müssen mindestens 15 Einsätze absolviert werden, wobei man bei den Terminen sehr große Einflussnahme hat.

Für Jugendliche sicher eine gute Möglichkeit sich zu entwickeln. Für „ältere“ eine Möglichkeit der langen Weile zu entfliehen. Für jeden Einsatz erhaltet Ihr eine Aufwandsentschädigung.

 

Wenn Ihr weitere Fragen habt, schreibt einfach!

Ihr habt immer noch Interesse? Dann nehmt Kontakt zu uns auf. Keine Angst, wir beißen nicht.

 

Möchtest Du uns eine Nachricht zukommen lassen, dann schreibe einfach an
office ( ät ) rotersternleipzig.de