pfeifende Zunft

+++ SchiedsrichterInnen +++ SchiedsrichterInnen gesucht +++ SchiedsrichterInnenausbildung +++ SchiedsrichterInn werden +++

Wir haben also Euer Interesse geweckt!

Ihr habt es bis auf die Seite geschafft? Prima! Hier sind die Termine für den nächsten Lehrgang (es muss an allen vier genannten Zeiten komplett teilgenommen werden):

- Sonntag, 17.02.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr, Ort: Sportschule des SFV „Egidius Braun“ (Adresse: Abtnaundorfer Straße 47, 04347 Leipzig)

- Sonntag, 24.02.2019 von 09:00 bis 17:00, Ort: Sportschule des SFV „Egidius Braun“ (Adresse: Abtnaundorfer Straße 47, 04347 Leipzig)

- Freitag, 01.03.2019, von 18:00 bis 21:00, Ort: Kultursaal im Sportforum Red-Bull-Arena (Am Sportforum 3, 04105 Leipzig)

- Sonntag, 03.03.2019 von 08:00 bis 17:30 Uhr, Ort: Sportschule des SFV „Egidius Braun“ (Adresse: Abtnaundorfer Straße 47, 04347 Leipzig)

Hier nun noch ein paar weitere Informationen. Wir unterstützen Euch bei der Organisation der Ausbildung. Die Kosten für die Ausbildung übernimmt der Verein. Am letzten Tag der vier genannten Termine dürft Ihr Euer erlerntes Wissen in einer Prüfung wiedergeben. Nach bestandener Prüfung dürft Ihr Euch aus der entsprechenden Schiedsrichterkollektion Eurer Equipment aussuchen.

Für Euren ersten Einsatz versuchen wir zu organisieren, dass Euch eine Begleitung durch einen erfahrenen Schiedsrichter zur Seite steht. Am Anfang ist man ja doch etwas nervös. Aber keine Bange, die Routine kommt schnell. Was müsst Ihr weiter beachten? Es gibt pro Saison sechs Lehrabende. Von denen müssen drei besucht werden. Für jeden Lehrabend gibt es zwei Termine, so dass man doch ganz gut planen kann.   Die Termine und Themen können auf der Homepage des Leipziger Fussballverbandes gelesen werden. Ihr werdet aber auch durch unseren Schiedsrichterbetreuer entsprechend informiert.

Weiter gibt es pro Halbserie ein Hausregeltraining, dessen Abgabe ebenfalls unbedingt notwendig ist. Jedes Jahr müssen 15 Einsätze absolviert werden, wobei man bei den Terminen sehr große Einflussnahme hat.

Für Jugendliche sicher eine gute Möglichkeit sich zu entwickeln. Für ältere eine Möglichkeit der lange Weile zu entfliehen. Für jeden Einsatz erhaltet Ihr eine Aufwandsentschädigung.

  Wenn Ihr weitere Fragen habt, über das Kontaktformular hier erreicht Ihr unseren Schiedsrichterbetreuer.

Ihr habt immer noch Interesse? Dann nehmt Kontakt zu uns auf. Keine Angst, wir beißen nicht.

 

Möchtest Du uns eine Nachricht zukommen lassen, dann klicke einfach auf den Link und gib uns eine entsprechende Info bzw. stelle uns Deine Fragen.
Mail to: office (ät) rotersternleipzig.de