Roller Derby

Riot Rocketz

 

Roller Derby ist ein Vollkontaktsport auf Rollschuhen, bei dem zwei Teams mit jeweils maximal 14Spieler_Innen auf einer ovalen Bahn gegeneinander antreten. Ein Bout dauert zwei Mal 30 Minuten, wobei jede Period in maximal zweiminütige Jams gegliedert ist. In jedem Jam gehen pro Team fünf Spieler_Innen an den Start. Die vier Blocker_Innen beider Teams bilden während des Jams ein Pack und versuchen die gegnerische Jammer_In am Überholen und Punkten zu hindern. Nach der Initialrunde, welche den Lead-Jammer bestimmt, bekommt jede_r Jammer_In für jede_n legal überrundete_n Gegner_In einen Punkt. Die Wettkämpfe werden nach den Regeln der Women´s Flat Track Roller Derby Association (WFTDA) ausgetragen, wobei jede_r Teilnehmer_In zuvor einePrüfung bezüglich der Mindestanforderungen für Skater_Innen abgelegt haben muss.

 

Wir trainieren

Montag                  20:30 – 22:00   Turnhalle der August-Bebel-Schule

Dienstag                 20:15 – 21:45       Turnhalle der 66. Schule

Donnerstag             20:15 – 21:45       Turnhalle der August-Bebel-Schule

 

Möchtest Du uns eine Nachricht zukommen lassen, dann benutze bitte das Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht