Subbotnik am Sozialtrakt

Diesen Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 bis 17:00 findet wieder ein Arbeitseinsatz auf der Teichstraße statt. dabei wird in einem ersten schritt das alte Dach des Sozialtrakt #1 abgetragen, die Balken geputzt und neu verschalt. Bemerkenswerter weise kommen freund*innen von Roter Stern Berlin für diesen Einsatz extra angereist. was gibts für aufgaben? -altes Dach runterreißen -balken putzen (Nägel ziehen, Dreck weg kehren…) -morsche Balken und Bretter austauschen -neue Verschalung drauf -neue Bitumenschicht drauf wer meint handwerklich nix zu können (viel kann mensch da eigentlich nicht falsch machen) kann sich auch gerne folgendermaßen einbringen: -kochen oder grillen für die Bauhelfer*innen -fotos für die Baudoku erstellen -Baudoku schreiben (was passiert, wie viel material, welche kosten, wie viele stunden wurde malocht etc pp.) -für Musik sorgen was bringt mir das? In dem Gebäude wurden in diesen Sommer schon zwei Duschräume, zwei Toilettenräume und zwei Umkleiden in Stand gesetzt. Damit sie auch in den kommenden Jahren erhalten bleiben und genutzt werden können muss das, bisher nur provisorisch, provisorisch gesicherte Dach dringend gemacht werden von wann bis wann arbeiten wir nochmal? von 09:00 bis 17:00, sprich so lange es licht gibt.