Offener Brief an den Sächsischen Fußballverband, Landessportbund und (fußballinteressierte) Antifaschist*innen

Die Saison 2016/2017 endet in naher Zukunft, hinter uns liegt ein weiteres Jahr voller Ausflüge ins Leipziger Umland mit vielen erinnerungswürdigen Erlebnissen. Vor allem die letzten Wochen und Spiele gegen Borna und Schildau, die anschließenden Debatten und Sportgerichtsverfahren, mit vielen bekannten Argumentationsweisen, nötigen uns hier eine ausführlichere Stellungnahme ab.

 

den gesamten Brief könnt ihr hier lesen:  Offener Brief