Impressionen vom 1. Juniorinnen-Cup

Zu ersten Mal richtete der Rote Stern Leipzig ein Hallenturnier für Mädchenteams aus.
Trotz aller im Vorfeld aufgetretenen Schwierigkeiten konnten ein Turnier f
ür die E-und D- und ein Turnier für die C-Juniorinnen organisiert werden.

Bei den E-/D-Juniorinnen erwiesen sich die Sterne als gute Gastgeber und
überließen den Teams vom HFC 2, HFC 1 und West 03 die Pokale der Siegerteams.
Im Platzierungsspiel zwischen den beiden RSL-Teams musste sogar das 7-Meterschießen entscheiden.


Bei den C-Juniorinnen zeigten die Sterneteams, dass sie nicht nur auf dem Kunstrasen
ein gutes Spiel zeigen können. Die Mädchen von RSL 1 kamen ohne Punktverlust und ohne
Gegentor durch das Turnier. Die Belohnung für diese Zahlen: Platz 1 und den größten Pokal.
In einem echten Finale (beim Modus jeder gegen jeden), entschied wirklich das letzte
Spiel über den Turniersieg. Den zweiten Platz belegten die Gäste vom FC Phönix vor
dem zweiten Team der Sterne. Dahinter kamen die beiden Teams von LFC auf die Plätze.


Bei allem Willen die Spiele zu gewinnen, stand doch ganz deutlich allen der Spaß
ins Gesicht geschrieben. Wir möchten uns bei den Gästen für die kurzfristige Teilnahme
und bei allen Helfern im Hintergrund für die gelungenen Turniere bedanken.