Grüße vom RSL Funino Hallenmasters!

Am Samstag den 26.01.2019 fanden die ersten

RSL Funino Hallenmasters statt.



Der Rote Stern Leipzig erhob die Trainingsspielform Minifußball

(auch [Funino | https://www.dfb.de/trainer/f-juniorin/artikel/spielintelligenz-durch-funino-entwickeln-132/] genannt)

zur Wettbewerbsform auf Parkett. Mit am Start:



FC Blau-Weiß Leipzig

SV Lindenau

FC Eintracht Holzhausen

SG LVB Leipzig und

Roter Stern Leipzig



Unter entwicklungsgemäßen Rahmenbedingungen

gingen im 3-gegen-3 auf Kleinfeldern mit 4 Passtoren 13 Kleinteams (3+1)

der F- und E-Jugenden in den Vergleich.



Hervorzuheben dabei ist das bemerkenswert gute Abschneiden

der 3 F-Jugendteams im Feld der E-Jugenden. Eine Auswahl

der RSL F1 spielte über den gesamten Turnierverlauf hinweg

frech und unbekümmert auf und platzierte sich am Ende im

A-Pool sogar auf Platz 1. Großartig!



Unser Dank geht an die teilnehmenden Vereine, an die Catering-Crew fürs Ausharren draußen und an die hilfbereiten Eltern für die Unterstützung!



Auf ein nächstes Mal…



FORZA RSL